Veränderungskompetenz für Unternehmen : Lange
 
 

Veränderung gestalten

 

Konzipieren,Gestalten und Begleiten von Veränderungsanliegen/-vorhaben*

Über Schritte und Prozesse

Wenn es über Kernkompetenz „Veränderung möglich machen in meinem Verantwortungsbereich als Führungskraft“ hinausgeht, muss Projektkompetenz das Handlungsrepertoire ergänzen.

Warum Veränderungskompetenz und Projektkompetenz nicht voneinander zu trennen sind? Weil Veränderungsanliegen meistens alle die Merkmale haben, die für Projekte gelten wie z.B.

Kritischer Erfolgsfaktor in Veränderungsvorhaben, ebenso wie in Projekten, ist das bewusste Gestalten und Nutzen der Veränderungs-(Projekt-)Kommunikation.

Link zu „Projekt…“

als Experte für Veränderungskompetenz übernehme ich auch als Kooperationspartner einzelne Phasen/Teilprojekte/Aufgabenpakete